Mighty Dillitzer

Mutter Dillitzer war eine großherzige Frau! Vor vielen Jahren trat der kleine Mighty vor sie hin und sprach: Zdravey Molya Bikh iskal Dnjeprospro! (Wasch mich die Hose, ich muss hinaus in die Welt!).

Mama Dillitzer zögerte nicht lange – sie ließ ihn gehen. In ordentlichen Beinkleidern sorgte Mighty für seinen Lebensunterhalt zunächst in Brasilien als erster, aus Vulgarien stammender Bananenbieger.

Schließlich stieg er über einen Job als Backgroundsänger im Buckelwalchor Trøndheim in die internationale Drummer-Szene ein. Und als Chefschürfer in einer schwedischen Knäckebrotmine hatte er die Möglichkeit, an der außerordentlich druckvollen Luftigkeit seines Schlagzeug-Spiels zu feilen.

In seinem Geburtsland bekannt wurde Mighty Dillitzer kürzlich als Moderator der Sendung “Dobrecz, Czebrod – voz Brodecz?”. Immer Donnerstags ab 20:00 Uhr auf Radio Vulgaria – live!

Mighty Dillitzer, das jüngste Mitglied der vulgarischen Fünflinge, hat nun seinen Platz hinter dem Drumset der Familien-Band eingenommen. Das Heimweh war zu stark in der Fremde – außerdem mussten seine Hosen mal wieder gewaschen werden.